Teriyaki-Sauce 210ml
 
 
Glutenfrei Sans Gluten  
Glutamatfrei Sans Glutamat  
 
Ohne Natriumglutamat Ohne Gluten Ohne Konservierungsstoffe FR-194-005 Mehr erfahren AYAM Teriyaki-Sauce ist eine authentische asiatische Sauce, dick und süß, basierend auf Sojasauce und Essig, mit einem Hauch von Ingwer. Unsere Teriyaki AYAM Sauce ist fertig...Mehr Informationen
  • Beschreibung
  • Zutaten / Ernährung
  • Qualität
  • Rezept
  • Ohne Natriumglutamat
  • Glutenfrei
  • Ohne Konservierungsmittel
AFDIAG-Logo

FR-194-005

 

AYAM Teriyaki Sauce ist eine authentische asiatische Sauce, dick und süß, hergestellt aus Sojasauce und Essig mit einem Hauch Ingwer.

Unsere AYAM Teriyaki Sauce ist gebrauchsfertig und einfach zu kochen. Es ist ideal zum Marinieren von Fleisch und Fisch, zum Grillen, aber auch zum Grillen. Sie können es auch als begleitende Sauce für Ihr Sushi oder Vorspeisen und Vorspeisen verwenden.

Unsere Teriyaki-Sauce besteht aus hochwertigen Zutaten, ist frei von Konservierungsstoffen und als glutenfrei zertifiziert.

 


Zutaten

SÜSSE SAUCE AUF DER GRUNDLAGE VON SOJASauce UND ESSIG, SOJASauce (51%) (WASSER, SOJABOHNEN (21%), SALZ, REIS), ZUCKER (37%), WASSER, SALZ, FARBE: E 150A, Ingwer , Gewürzsaft (Wasser, Weinstock (0,2%), Zucker, Ingwer, Mandarinenschale, Zimt), Säuerungsmittel: E 260 - E 270, SOFORTJAHR. GLUTEN-FREI.

Nährwertangaben

 

Für 5 ml

Für 100 ml

Énergie (1 kcal = 4.2 kJ)

10 kcal

193 kcal

Fett

0,0 g

0,3 g

- Gesättigte Fettsäuren

0,0 g

0,2 g

Kohlenhydrate

2,2 g

44,0 g

- Zucker

2,2 g

43,0 g

Ballaststoffe

0,0 g

0,0 g

Proteine

0,2 g

3,6 g

Sel

0,9 g

17,8 g


Glutenfrei

AYAM ™ Teriyaki-Sauce ist von AFDIAG als glutenfrei zertifiziert.


Hohe Qualität

AYAM ist bestrebt, Produkte mit kurzen Zutatenlisten anzubieten. Wir haben gentechnisch veränderte Lebensmittel, Konservierungsstoffe, Natriumglutamat, Transfette, hydrierte Fette aus all unseren Produkten und Bisphenol A aus unserer Verpackung verbannt.


Die Technologie hinter Konserven funktioniert ähnlich wie das Vakuum im Weltraum

Unter Verwendung von Wärme wird ein Vakuum erzeugt, dann wird die Dose hermetisch versiegelt und durchläuft den Retortensterilisationsprozess, ein Mittel zum Hochdruckkochen, das den Inhalt der Dose sterilisiert.

Wie im Weltraum führt die Abwesenheit von Luft zu einer Abwesenheit von Leben, daher können Lebensmittel jahrelang ohne Konservierungsmittel oder Chemikalien haltbar sein.

Konserven sind nicht nur das sicherste Mittel zur Konservierung von Lebensmitteln, sie werden von Wissenschaftlern auch als das beste Mittel zum Schutz der meisten Nährstoffe angesehen, insbesondere derjenigen, die empfindlich auf Luftoxidation reagieren, wie Vitamine oder Omega-3.

Ayam Brand ™ garantiert KEINE Konservierungsstoffe, KEIN zugesetztes MSG und KEINE GVO in allen Konserven.

Wir kümmern uns, wir sind Familie!

Sie bekommen wahrscheinlich nicht genug Omega-3 in Ihrer Ernährung

Vergessen Sie die Pillen, suchen Sie die beste natürliche Quelle und sparen Sie Geld.

Jede Dose Ayam Brand ™ Sardinen oder Makrelen enthält Ihre Omega-3-Bedürfnisse* für eine ganze Woche.

Ayam Brand ™ bezieht seine Sardinen und Makrelen aus Cold Seas, damit sie lecker, saftig und mit Omega-3 gefüllt sind.

* basierend auf der Empfehlung der WHO von 250 mg Omega-3-DHA-EPA pro Tag.

Wir kümmern uns, wir sind Familie!


Rinder-Teriyaki-Sauce

Pax-Symbol4 Pers. | Zeit 15 Minuten
{Produkt 1 | Bild | Link}
 

 

ZUTATEN:

  • 2 Esslöffel Öl
  • 250 g Rinderfilet, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel in Keile schneiden
  • 1 kleiner roter Pfeffer, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleiner grüner Pfeffer, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Esslöffel Maismehl
  • 235 ml oder 1 Tasse ungesalzene Hühnerbrühe
  • 60 ml oder ¼ Tasse AYAM ™ Teriyaki-Sauce
  • 60 ml oder ¼ Tasse Mirin oder Reiswein
 

Zubereitung:

  1. 1 Esslöffel Öl in einem Wok oder einer Pfanne heiß werden lassen. Fügen Sie die Hälfte des Rindfleischs hinzu, braten Sie es 30 Sekunden lang an oder entfernen Sie es, bis sich die Farbe ändert. Wiederholen Sie mit dem Rest des Öls und des Rindfleischs.
  2. Zwiebel, rote und grüne Paprika, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und 1 Minute anbraten.
  3. Die Maisstärke mit der Brühe, der Teriyaki-Sauce und dem Reiswein mischen, mit dem Rindfleisch zum Gemüse geben und 30 Sekunden lang oder bis die Sauce eingedickt ist, anbraten.
  4. Mit Instantnudeln oder Reis servieren.
{Modul [Youtube] AYAM ™ - Teriyaki-Rindfleisch-Rezept}
 

Ähnliche Produkte

Rezepte mit unseren asiatischen Saucen

Ayam ™ Frankreich Facebook Instagram Youtube frnlendeitptes