Ayam ™ setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung und den Schutz der natürlichen und ökologischen Ressourcen ein. Ayam ™ engagiert sich für ein langfristiges Programm, das darauf abzielt, Abfall und COXNUMX-Fußabdruck in seiner Produktionskette zu reduzieren.

Alle Ayam ™ -Fabriken, die für die Herstellung von Produkten auf Kokosnussbasis zuständig sind, verwenden die Rümpfe, um ihre Brenner zu betreiben und so den Verbrauch fossiler Brennstoffe zu vermeiden. Der verbleibende Abfall wird recycelt. Somit werden alle Kokosnüsse verwendet.

Ayam ™ -Fabriken, die sich der Herstellung von Fischprodukten widmen, arbeiten an der Schaffung von Maschinen zur Rückgewinnung von Abfällen zur Herstellung von hydrolysierten Proteinen (in Fischen enthalten), die von der pharmazeutischen Industrie verwendet werden.

Ayam ™ minimiert die Menge an Verpackungen, die für seine Produkte verwendet werden. Die Verpackung von Ayam ™ -Produkten besteht hauptsächlich aus einfachen Materialien wie Metall, Glas oder Papier, die zu 100% recycelbar sind.

Erfahren Sie mehr in unserem ESG-Bericht in hier.

Ayam ™ -Produkte werden in Fabriken hergestellt, die den höchsten internationalen Standards entsprechen und "HALAL" -zertifiziert sind.

HACCP MS 1480: 2007: Das optimale vorbeugende Kontrollsystem und das effizienteste Verfahren zum Schutz vor Lebensmittelkontamination.

ISO 9001: 2008 QMS: Ein Qualitätsmanagementsystem, das den Verbrauchern eine gleichbleibend hohe Qualität bietet.

Halal MS 1500: 2009: Strenge Überwachung und Kontrolle, zertifiziert von der JAKIM Malaysia Organisation.

Alle anderen von Ayam ™ erhaltenen "Halal" -Zertifizierungen wurden von von Jakim anerkannten offiziellen Stellen ausgestellt.

Ayam ™ Frankreich Facebook Instagram Youtube frnlendeitptes