Thailändische grüne Curry-Paste 185g
100% natürlich 100% natürliche  
Glutenfrei Sans Gluten  
Laktosefrei Sans Laktose  
Ohne künstliche Färbung Sans Farbstoff künstlich
 
100 % natürliche Zutaten Ohne Gluten Ohne Laktose Ohne Konservierungsstoffe Ohne künstliche Farbstoffe FR-194-009 Erfahren Sie mehr Alle Aromen des authentischen grünen Thai-Currys zu Hause dank unserer grünen AYAM-Curry-Paste.nEs ist eine einzigartige Kombination .. .Mehr Informationen
  • Beschreibung
  • Zutaten / Ernährung
  • Qualität
  • Rezept
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Ohne künstliche Farben
AFDIAG-Logo

FR-194-009

 

Alle Aromen von authentischem thailändischem grünem Curry zu Hause dank unserer AYAM grünen Curry-Paste. Es ist eine einzigartige und würzige Kombination aus Kräutern, Zitronengras und frischen grünen Paprikaschoten, die es glatter und subtiler macht als sein Bruder das rote Curry.

Unsere grüne AYAM-Curry-Paste ist extrem einfach und schnell zu kochen und passt zu fast allem, Hühnchen, Rindfleisch, Gemüse oder sogar Garnelen. Mischen Sie es mit unserer Kokosmilch für ein hausgemachtes Thai-Curry mit authentischen Aromen für die ganze Familie.

Unsere AYAM-Curry-Pasten werden zu 100% aus natürlichen Zutaten hergestellt und sind somit Produkte von höchster Qualität. Sie sind von AFDIAG als glutenfrei zertifiziert und laktose- und konservierungsmittelfrei.

Pfeffergehalt: mittel

Familiengröße: Unser 185g Topf kann ca. 12 Personen bedienen.

 


100% natürliche Inhaltsstoffe

Wasser, Zwiebel, grüner Pfeffer 14%, Zucker, Knoblauch, Zitronengras, Salz, Galangal, Sojaöl, Koriander, Maisstärke, Hefeextrakt, Kaffir-Zitrone, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Pfeffer. (Prozentsatz von Gemüse, Obst und Gewürzen> 60%)

Nährwertangaben

 

Für 100 g

Énergie (1 kcal = 4.2 kJ)

130 kcal

Fett

4,2 g

- Davon gesättigt

0,6 g

Kohlenhydrate

20,0 g

- Mit Zucker

16,0 g

Ballaststoffe

2,7 g

Protein

1,8 g

Sel

6,7 g


100% natürliche Inhaltsstoffe

AYAM ™ Curry-Pasten werden nur mit natürlichen Produkten ohne Zusatz von Konservierungsstoffen oder Farbstoffen hergestellt. Die Rezepte sind authentisch und werden tatsächlich in Asien hergestellt.


Glutenfrei

AYAM ™ Curry-Pasten sind von AFDIAG als glutenfrei zertifiziert.


Laktosefrei

AYAM ™ Curry-Pasten sind laktosefrei.


Hohe Qualität

AYAM ist bestrebt, Produkte mit kurzen Zutatenlisten anzubieten. Wir haben gentechnisch veränderte Lebensmittel, Konservierungsstoffe, Natriumglutamat, Transfette, hydrierte Fette aus all unseren Produkten und Bisphenol A aus unserer Verpackung verbannt.


Die Technologie hinter Konserven funktioniert ähnlich wie das Vakuum im Weltraum

Unter Verwendung von Wärme wird ein Vakuum erzeugt, dann wird die Dose hermetisch versiegelt und durchläuft den Retortensterilisationsprozess, ein Mittel zum Hochdruckkochen, das den Inhalt der Dose sterilisiert.

Wie im Weltraum führt die Abwesenheit von Luft zu einer Abwesenheit von Leben, daher können Lebensmittel jahrelang ohne Konservierungsmittel oder Chemikalien haltbar sein.

Konserven sind nicht nur das sicherste Mittel zur Konservierung von Lebensmitteln, sie werden von Wissenschaftlern auch als das beste Mittel zum Schutz der meisten Nährstoffe angesehen, insbesondere derjenigen, die empfindlich auf Luftoxidation reagieren, wie Vitamine oder Omega-3.

Ayam Brand ™ garantiert KEINE Konservierungsstoffe, KEIN zugesetztes MSG und KEINE GVO in allen Konserven.

Wir kümmern uns, wir sind Familie!

Huhn mit grünem Curry und Aubergine

Pax-Symbol4 Pers. | Zeit 25 Мinuten
{Produkt 5 | Bild | Link}
{Produkt 2 | Bild | Link}
 

 

ZUTATEN:

  • 100 g oder 1/3 Tasse AYAM ™ Thai Green Curry Paste
  • 500 g Hühnchen ohne Knochen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden
  • 200 ml AYAM ™ Kokosmilch
  • 125 ml oder 1 Tasse Wasser
  • 100 g Auberginen, in Stücke von ca. 2 cm gehackt
  • 1 Karotte (optional)
  • 2 Kaffirlimettenblätter, gehackt
  • Basilikumblätter
 

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie einen Wok oder Topf bei mittlerer bis hoher Hitze.
  2. Fügen Sie die Curry-Paste und das Huhn hinzu und braten Sie es 2-3 Minuten lang an.
  3. Kokoscreme einrühren, wässern und zum Kochen bringen.
  4. Fügen Sie die Auberginen, Karotten und Kaffirlimettenblätter hinzu, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie 8 bis 10 Minuten lang, bis das Huhn, die Karotten und die Auberginen gekocht sind.
  5. Mit Basilikumblättern dekorieren. Mit gedämpftem Reis servieren.
{module [Youtube] AYAM ™ - GLUTENFREIES GRÜNES CURRY HUHN}
 

Ähnliche Produkte

Curry-Rezepte

Ayam ™ Frankreich Facebook Instagram Youtube frnlendeitptes